Stücke

00hansdampf

De Hansdampf im Schnäggeloch

von Max Bolliger
Inszenierung:Peter W. Loosli
Puppen:Trudi Loosli
Erzähler und Puppenspieler:Tobias Loosli


De Hansdampf im Schnäggeloch hät alles was er will.
Und was er will, das hät er nöd,
und was er hät, das will er nöd.
De Hansdampf im Schnäggeloch hät alles was er will.


Dieses Handpuppenspiel handelt vom ewig unzufriedenen Hans, der auch vor Gewalt nicht zurückschreckt. Nicht nur seine Kameraden meiden ihn, auch sein Hund läuft ihm davon.


Doch wäre es keine lehrreiche Geschichte, wenn Hans durch abenteuerliche Begegnungen nicht zu besserer Einsicht gelangte und alles ein gutes Ende nähme.



Die Szenen werden durch Erzählungen ergänzt, sodass es Tobias Loosli möglich ist, auf die Fragen seiner kleinen Zuschauer einzugehen.


Dauer: zirka 55 Minuten.
Für Kinder ab 4 Jahren.


Für dieses Handpuppenspiel benötige ich folgende Bühnenmasse:
Breite: 5 Meter. Tiefe: 4 Meter. Höhe: 2,5 Meter.
Stromanschluss 220V/10 Amp.
Die gesamte technische Einrichtung bringe ich mit.


Plakate, Fotos & Pressematerial stehen zur Verfügung.