Stücke

00illi2

Illi de Landstriicher

von Jörg Reichlin


Unser neuestes Marionettenspiel, eine witzige, musikalische Geschichte, wurde von Jörg Reichlin speziell für unser Theater geschrieben.


Illi der Dachs, Weltenbummler und Geschichtenerzähler, schlägt sein Lager am Rande des Dorfes auf. Von den Dorfbewohnern wird er argwöhnisch als Fremder beobachtet. Stinkt er? Stiehlt er? Kann man ihm trauen?


Hoppla, der Hase, Bella, das Eichhörnchen, Gakri, das Huhn, sie alle lernen ihn näher kennen und überwinden so ihre Vorurteile.
Doch da geschieht ein gemeiner Diebstahl. Wer war es? Werden sie Illi mit Schimpf und Schande davon jagen? Oder wird der wahre Dieb gefasst?


Diese Fabel handelt von unserer Angst vor dem Fremden und Unbekannten sowie der Erfahrung, dass gerade andere Kulturen unser Leben bereichern.


Mit freundlicher Unterstützung von Migros Kulturprozent


Musik: Stefan Mens


Die Figuren

Plauder:Jannis Reichlin
Täsche:Alexander Loosli
Gakri:Ilsi Fries
Bella:Martina Schütze
Hoppla:Caspar Fries
Illi:Jörg Reichlin
Schliicher:Jeannot Hunziker


Produktion:Looslis Puppentheater, Tobias und Lois Loosli
Tonregie:Jörg Reichlin
Tonstudio fm-music.ch:Felix Müller
Gestalterisches Konzept/Bühnenbild:Cornelia Baumann-Loosli


Dauer: 1 Stunde und 20 Minuten inkl. Pause.


Für Menschen ab 5 Jahren.


Ihren Anfang nahm die Geschichte 2001. Tobias und Lois Loosli von Looslis Puppentheater wollten ein Theaterstück realisieren, das sich kompetent und humorvoll mit dem sensiblen Thema Vorurteile gegen Fremde und Angst vor anderen kulturellen Einflüssen befasst – und für Toleranz und kulturelle Vielfalt plädiert. Aus dieser Vorgabe schuf der bekannte Darsteller, Regisseur und Autor Jörg Reichlin die Geschichte für das Marionettentheater «Illi de Landstriicher».
Diese nähert sich dem Thema behutsam und respektvoll an und hat viele rhythmische, dynamische und musikalische Elemente, wie es Kinder lieben.
Die farbenprächtigen Bühnenbilder, die an ein (Riesen-)Bilderbuch erinnern, malte Cornelia Baumann-Loosli.


Diese Geschichte gibt es auch als Hörspiel-CD undBilderbuch. Erhältlich jeweils nach der Vorstellung.


Die Hörspiel-CD können Sie hier bestellen:
info@looslispuppentheater.ch oder 044 9354562.


CD Preis Fr. 20.- plus Fr. 5.- Porto.


Für dieses Marionettenspiel benötigen wir folgende Bühnenmasse:
Breite: 5 Meter. Tiefe: 4 Meter. Höhe: 3 Meter.
Der Saal muss verdunkelt sein.
Stromanschluss 220V/10 Amp.
Die gesamte technische Einrichtung bringen wir mit.


Plakate, Fotos & Pressematerial stehen zur Verfügung.